Suchen

Aktuelles

Vereinsausflug "Heidelberg" 28.09.2003

HTML clipboard

ausflug01In diesem Jahr führte der Vereinsausflug am Sonntag, den 28. September 2003 nach Heidelberg.

Mit 37 Teilnehmern startete man ab Busbahnhof Arnstein. Frank Matyssek, Reiseleiter und Schriftführer der VSG Arnstein begrüßte die Ausflügler und kredenzte mit seiner Gattin zum Frühstück einen warmen Leberkäsweck an Bord, den er selbst in den frühen Morgenstunden gebacken hatte.

 

Über Heilbronn, Walldorf ging es nach Heidelberg auf den Heiligenberg, wo die Teilnehmer gleich ihren Morgensport beim Aufstieg auf den Aussichtsturm, der einen wunderschönen Blick auf die Stadt Heidelberg und den Königstuhl gab, absolviert haben. Einen kurzen Fußmarsch entfernt wurde die Thingstätte (Amphitheater) besichtigt, Hier gab der Reiseleiter eine akustische Klangprobe, die leider durch einen Regenguss beendet wurde. Eine Zugabe konnte dem Darsteller nicht zugemutet werden.

Anschließend fuhr man mit der Bergbahn von der Altstadt zum Schloss, um dort einen Rundgang zu begehen. Der Abstieg führte über 315 Stufen zurück in die Altstadt, wo in der Kulturbraugaststätte das Mittagessen nebst dem Hausbier verkostet werden konnte.

Frisch gestärkt ging man dann zu Fuß die Altstadt - unter fachkundiger Führung an. Einige Reiseteilnehmer gönnten sich (aufgrund eines Insider-Tipps ) vor der Rückfahrt ein Tässchen Kaffee in einem der ältesten Cafés, dem Café Knösel.

Die Rückfahrt führte die Reisegesellschaft durch den Odenwald über Amorbach nach Miltenberg. Hier fand das Abendessen im Hotel Miltenburg mit gemütlichem Ausklang statt.

Um 21:30 Uhr brachte der Bus die Ausflugsteilnehmer pünktlich und sicher mit vielen positiven Eindrücken von Heidelberg (Altstadt, Schloss und Landschaft) nach Arnstein zurück.

Der besondere Dank gilt unserem Reiseleiter, der seine Premiere mit dieser gelungenen Fahrt - nach Aussage aller Teilnehmer - bravourös bestanden hat. Und wir freuen uns schon alle auf den Vereinsausflug im nächsten Jahr.

Termine

Keine Termine