Aktuelles

VSG Sommerfest mit Stockschützenturnier und italienischem Abend

Die Vital-Sport-Gemeinschaft mit REHA Arnstein e.V. feierte am 18. und 19. Juni 2011 ihr traditionelles Sommerfest - parallel zu den Gartenschautagen in Arnstein auf ihrem Frei­gelände, Am Alten Schwimmbad.

Der Auftakt für die vitalen Sportler ist in jedem Jahr mit einem Stockschützenturnier auf der vereinseigenen Bahn am Samstagmittag verbunden. So trafen in diesem Jahr acht Vereine bzw. deren Mannschaften mit dem SV Heugrumbach, TSV Binsfeld, und Herry's Scharfe Truppe aus der Großgemeinde Arnstein ein. Weitere Gäste waren der TSC Zeuzleben, FC Bavaria Marktsteinach und in diesem Jahr konnte Karin Brand, Vorsitzende der VSG-REHA Arnstein, die Mannschaft des TSC Schweinfurt und des TSV Grafenrheinfeld begrü­ßen, die erstmals an diesem Turnier teilnahmen, was als eine große Bereicherung bei der VSG angesehen wird.

Mit dem ersten Platz ging der TSV Binsfeld nach Hause. Den zweiten Platz belegte die Mannschaft des TSC Schweinfurts, Dritter wurde der TSC Zeuzleben; die Gastgeber, die Mannschaft der VSG-REHA Arnstein, konnte den vierten Platz für sich erringen; 5. Platz: SV Heugrumbach, 6. Platz: TSV Grafenrheinfeld, 7. Platz: FC Bavaria Marktsteinach und das Schlusslicht mit dem 8. Platz wurde von Herry's Scharfer Truppe belegt.

Es war ein rundum gelungenes Turnier, das Wetter hatte gehalten und einige Mannschaf­ten verweilten noch länger, um mit den Sportkollegen der VSG-REHA Arnstein einen ge­mütlichen italienischen Abend zu verleben.

Das Bild zeigt die Mannschaften nach der Siegerehrung mit Frau Bürgermeisterin Linda Plappert-Metz, den Turnierleitern Heiko Klein und Elmar Feierfeil.

Nach dem Stockschützenturnier folgte programmgemäß der italienische Abend mit besonderen Spezialitäten, auf den sich die Vereinsmitglieder schon sehr lange gefreut hatten. Als besonderes High Light spielten Siggi und Armin Juhasz auf. Es war ein richtig gelungener Tag mit einem wunderschönen Abend den der eine oder andere sicherlich noch recht lange in guter Erinnerung behalten wird.

An dieser Stelle möchte die Vorstandschaft noch einmal ein herzliches Danke Schön an Siggi und Armin Juhasz aussprechen, die mit ihrem musikalischen Beitrag maßgeblich zum Gelingen beigetragen haben.

Allen Helfern, Kuchenbäckerinnen und Sponsoren für Kaffee und vieles mehr sei hiermit ebenfalls recht herzlich gedankt. Besonders zu erwähnen ist hier Gabi Röder von der Seeterrasse am Naturbadesee in Arnstein, die uns in diesem Jahr wieder mit ihrem unendlichen Vorrat eine wertwolle Nachschubhilfe war.

Die Vorstandschaft im Juni 2011

 

{gallery}bildergalerien/2011_sommerfest{/gallery}