Suchen

Aktuelles

Qi Gong und Tai Chi ab Oktober

2014 10 QiGong-TaiChiHallo liebe Sportkolleg(inn)en, liebe Freunde und Gönner der VSG-REHA Arnstein,

 

es ist wieder so weit, einige von Euch warten schon ganz gespannt darauf, ab 5. Oktober wollen wir wieder Sonntags um 9:30 Uhr Qi Gong üben, um damit unsere Lebensenergie zu aktivieren. Diese sanften und ausgleichenden Übungen werden uns dann den ganzen Sonntag versüßen und uns für die darauf folgende Woche mit einem angenehmen und ausgeglichenen Wohlbefinden für Körper und Geist begleiten.

Weiterlesen: Qi Gong und Tai Chi ab Oktober

VSG fährt in die Rhön, denn da ist es schön!

VSG fährt in die Rhön, denn da ist es schön!Am Sonntag, den 10. August starteten die vitalen Sportler der VSG-REHA Arnstein zu Ihrem alljährlichen Familienausflug in die Rhön. Mit einem modernen Reisebus ging es pünktlich um acht Uhr am Busbahnhof los. Über die A71 führte die Fahrt zum ersten Ausflugsziel nach Oberelsbach in‘s Informationszentrum „Haus der langen Rhön“.

Weiterlesen: VSG fährt in die Rhön, denn da ist es schön!

Vorweihnachtliche Feier bei der VSG-REHA Arnstein e.V. in Heugrumbach

WeihnachtsfeierAm Samstag, den 7. Dezember 2013 feierte die VSG-REHA Arnstein ihre traditionelle vorweihnachtliche Feier im Sportheim des SV Heurgrumbachs. Die Vorsitzende konnte neben dem Nikolaus auch die Frau Holle und rund 100 Gäste begrüßen, die zur Feier nach Heugrumbach gekommen waren. Die Weihnachtsfeier hat bei der VSG einen recht hohen Beliebtheitsgrad; es werden selten im Jahr so viele Gäste gezählt.

Weiterlesen: Vorweihnachtliche Feier bei der VSG-REHA Arnstein e.V. in Heugrumbach

Gesundheitsvortrag "Inkontinenz" am 23.11.2013

Im Rahmen eines „Gesundheitsvortrages", die von der VSG-REHA Arnstein e. V. meist jährlich mit wechselnden Themen abgehalten werden, wird in diesem Jahr von Frau Monika Klein über Inkontinenz und deren Ursachen wie z. B. auftretende Schwächen nach Geburten, Alter usw. bis hin zu Zuständen nach Operationen berichtet und erläutert. Inkontinenz ist oftmals noch ein Tabuthema. Dieses Thema betrifft alle, denn diese Schwäche ist unabhängig von Geschlecht und Alter. Der Beckenboden ist ein ganz wichtiger Garant für Kontinenz. Er ist die Grundlage für eine gesunde Haltung. Der Beckenboden ist mit seinen vielschichtigen Muskeln das Kraftwerk des Menschen. Deshalb sollen in diesem Vortrag neben der Inkontinenz, der Anatomie des Beckenbodens auch praktische präventive Tipps und gezielte Übungen gezeigt werden, wie die Muskulatur wieder gestärkt werden kann.

 

Samstag, den 23. November 2013

um 19:00 Uhr

VSG-Heim, Schützenbergstraße 16
in Arnstein


Hierzu sind alle Interessierten aus der Großgemeinde Arnstein recht herzlich eingeladen.

 

Info

 

Termine

Keine Termine